Versorgungsforschungssiegel

  • Home
  • Versorgungsforschungssiegel

Versorgungsforschung unter Alltagsbedingungen

Das Ambulanzpartner Versorgungsforschungssiegel kennzeichnet Unternehmen, Praxen und Personen, die mit ihrer Patientenversorgung an Forschung teilnehmen, bei der bestimmte wissenschaftliche, datenschutzrechtliche und publikatorische Kriterien eingehalten wurden.

Versorgungsforschung und Ambulanzpartner

Im Ambulanzpartner Netzwerk wird ein dualer Ansatz verfolgt. Daten, die im Kontext des Versorgungsmanagements entstehen, werden auf Basis eines informierten Einverständnisses der Patienten für eine systematische Analyse der Versorgung genutzt. Damit entsteht ein „Doppel-Effekt“: die Digitalisierung von Versorgungsdaten auf unserem Internetportal dient unmittelbar der Koordination der Versorgung und zugleich der Versorgungsforschung durch die Auswertung von „Routine-Daten“.

Illustration Siegel für Versorgungsforschung

Ein Netzwerk aus Forschungseinrichtungen, Universitätskliniken und Schwerpunktpraxen arbeitet zusammen mit Ambulanzpartner an der Erforschung der Patienten- und Gesundheitsversorgung. Dabei werden bestehende Versorgungen, Behandlungen und ihre Rahmenbedingungen im Alltag begleitet und analysiert.

Beispiele für Fragestellungen unserer Versorgungsforschung sind

  • Die Qualität der Versorgung mit Hilfsmittel, Heilmitteln und Medikamenten
  • der Nutzen neuer Behandlungen für Menschen mit schweren neurologischen Erkrankungen
  • die richtige Anwendung von neuen Behandlungen
  • Unterschiede in der Versorgung zwischen den Kostenträgern
  • Regionale Unterschiede in der Versorgung

Das Versorgungsforschungssiegel

 

Das Ambulanzpartner Versorgungsforschungssiegel steht für die Teilnahme an unserer Gesundheitssystemforschung mit dem Zeil die medizinische Versorgung transparenter und zukunftssicher zu gestalten.

Das Versorgungsforschungssiegel kann auf den Webseiten unserer Partner integriert werden und zeigt aktuelle Patientenbewertungsdaten. Über eine Verlinkung mit Ambulanzpartner.de werden die Bewertungen und die Diagnosen der versorgten Patienten strukturiert dargestellt. Die Unternehmen oder Praxen haben dadurch die Möglichkeit die Qualität und Spezialisierung ihrer Versorgung auf ihrer Webseite zu veröffentlichen. Mit dem Siegel genießen sie die Anerkennung des Netzwerks und des wissenschaftlichen Umfelds. 

Das Versorgungsforschungssiegel kann mit einem responsive design im Hoch- oder Querformat über einen iframe auf ihrer Webseite integriert und verlinkt werden. Bei Interesse fordern Sie den iframe Code für ihre Webseite bei uns an oder fragen Sie nach weiteren Informationen:

forschung@ambulanzpartner.de

Tel. 030-81031410