In den Medien

Springer VS Verlag – Personenbezogene Dienstleistungen im Kontext komplexer Wertschöpfung

In dem Fachbuch mit dem Titel „Personenbezogene Dienstleistungen im Kontext komplexer Wertschöpfung” aus dem Springer VS Verlag erscheinen im März 2014 wird AmbulanzPartner paradigmatisch für Innovationen von Dienstleistungen dargestellt.

 

Die Autoren beschreiben die gesammelten Erfahrungen sowie die Perspektiven von internetbasierten Dienstleistungen in der Gesundheitswirtschaft am Beispiel von AmbulanzPartner. Die enge Verknüpfung von Internetportal und Dienstleistungsprozessen wird als wegweisend für die zukünftige Gestaltung der Versorgung von Patienten mit komplexen Erkrankungen beschrieben. Zielgruppe für das Fachbuch sind Akteure in Wissenschaft, Lehre, Politik und Praxis.


Bildschirmfoto 2014-04-09 um 15.03.21