Forschung

Dank für Datenspende für wichtige Veröffentlichung zur Spastikbehandlung der ALS

Im September 2019 wurden Daten aus dem Ambulanzpartner Netzwerk zur Behandlung der Spastik mit Nabiximols bei der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) veröffentlicht.

Der Artikel in der Fachzeitschrift `BMC Neurology´ kann unter dieser Link abgerufen werden:

https://rdcu.be/bRFdQ

Die veröffentlichte Studie wurden in 2017 durchgeführt und zeigt einen differenzierten Gebrauch von Nabiximols bei der ALS. Die Daten lassen darauf schließen, dass zwei unterschiedliche Anwendungsszenarien bei der ALS bestehen: Patienten mit einer hochfrequenten Einnahme zur intensiven Symptomkontrolle sowie Patienten mit reduzierter Einnahme, die als Bedarfsmedikation zu betrachten ist. Die Auswertung der Selbstbewertungen zeigte eine gute Zufriedenheit der Patienten mit Nabiximols.

Wir möchten uns bei allen Patienten für ihr Teilnahme und Datenspende in dieser Studie bedanken! Mit der `Spende´ ihrer Daten haben sie dazu beigetragen, dass die Behandlung der Spastik bei der ALS besser verstanden wird.