So können Sie uns erreichen:
E-Mail:
info@ambulanzpartner.de
Telefon:
030 81031410
Vereinbaren Sie auch gerne einen Telefontermin
E-Mail sendenAnrufen
E-Rezept anfordern, über die ALS-App bei Ihrer ALS-Apotheke einlösen und weiterhin die ALS-Forschung unterstützen
14.05.2024
E-Rezept anfordern, über die ALS-App bei Ihrer ALS-Apotheke einlösen und weiterhin die ALS-Forschung unterstützen
undefined

Derzeit wird bundesweit des E-Rezept eingeführt. Es wird das „rosa Papierrezept“ ersetzen. Wichtig: Auch mit dem E-Rezept können Sie weiterhin über Ihre ALS-Apotheke versorgt werden und an der ALS-Forschung teilnehmen. Dabei sind zwei Schritte zu beachten.

Schritt 1: Das E-Rezept als Ausdruck anfordern

Das E-Rezept für Ihre Neurologische Medikation erhalten Sie, wie das herkömmliche „rosa Rezept“, weiterhin von Ihrem Neurologen oder Ihrer Neurologin. Es gibt grundsätzlich zwei Wege, das E-Rezept zu erhalten: (1) das E-Rezept wird Ihnen von der Arztpraxis als Ausdruck zur Verfügung gestellt oder (2) das E-Rezept wird in digitaler Version auf Ihrer Gesundheitskarte gespeichert.

Für die Einlösung des E-Rezeptes bei Ihrer ALS-Apotheke benötigen Sie das E-Rezept als Ausdruck. Die alleinige Speicherung des Rezeptes auf ihrer Gesundheitskarte ist für die Nutzung der ALS-Apotheke nicht ausreichend.

Sagen Sie dem Praxisteam, dass Sie für die Einlösung des Rezeptes bei Ihrer ALS-Apotheke den QR-Code als Ausdruck benötigen, um weiterhin die Vorteile der ALS-Apotheke nutzen zu können.

[siteorigin_widget class="WP_Widget_Media_Image"][/siteorigin_widget]

Das neue E-Rezept wird das „rosa Papierrezept“ ersetzten. Auf dem E-Rezept können bis zu 3 Medikamente mit einem jeweils eigenen kleinen Code erfasst werden. Der große Code oben rechts ist der Sammelcode für alle Medikamente des Rezeptes. Bildrechte: BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie; Fotograf: ©gematik GmbH

Schritt 2: Übersendung des E-Rezeptes an Ambulanzpartner

Ambulanzpartner übernimmt die Koordination der Rezepte zu Ihrer ALS-Apotheke. Zur Übersendung des E-Rezeptes an Ambulanzpartner haben Sie zwei Möglichkeiten:

Option A: Fotografieren des E-Rezept mit der ALS-App

Mit der ALS-App ist über die Scan- und Upload-Funktion eine einfache Übersendung des E-Rezeptes möglich. Dazu sind 5 Klicks notwendig.

  • Legen Sie den Ausdruck des E-Rezeptes auf einen Tisch
  • Nehmen Sie Ihr „Handy“ und öffnen Sie die ALS-App
  • Klick 1 – Menüpunkt „Versorgung“
  • Klick 2 – Menüpunkt „Meine Uploads“
  • Klick 3 – „Rezept hinzufügen“
  • Halten Sie das „Handy“ über das E-Rezept
  • Klick 4 – Schwarzen Knopf unten
  • Klick 5 – Hochladen

Geschafft!

[siteorigin_widget class="WP_Widget_Media_Image"][/siteorigin_widget]

[siteorigin_widget class="WP_Widget_Media_Image"][/siteorigin_widget]

Die ALS-App – Der Weg zum Hochladen des E-Rezeptes. Klick 1 bis 3

[siteorigin_widget class="WP_Widget_Media_Image"][/siteorigin_widget]

[siteorigin_widget class="WP_Widget_Media_Image"][/siteorigin_widget]

[siteorigin_widget class="WP_Widget_Media_Image"][/siteorigin_widget]

­_Die ALS-App – Der Weg zum Hochladen des E-Rezeptes. Klick 4 & 5_

Nach dem Hochladen des Rezept-Scans erscheint die Mitteilung über den erfolgreichen Upload.

Über dieses beschriebene Vorgehen wird Ihr E-Rezept mit der Kamera Ihres „Handy“ gescannt. Der Scan des Rezepts wird damit in Ihr Patientenkonto auf dem Ambulanzpartner-Versorgungsportal hochgeladen. Ihre Apotheke im ALS-Apothekenprogramm wird automatisch über den neuen Rezept-Upload informiert und kann mit der Versorgung beginnen.

Option B: Versendung des E-Rezept per Freiumschlag

Sie können das E-Rezept auch per Freiumschlag übersenden. Kontaktieren Sie uns per Telefon oder schicken Sie uns eine E-Mail und wir lassen Ihnen Freiumschläge zukommen. Wenn der Freiumschlag mit ihrem E-Rezept bei Ambulanzpartner ankommt, wird dort das Rezept gescannt und elektronisch an die ALS-Apotheke versendet. Auf diese Weise kann die Versorgung schnell beginnen.

Hinweis für Patienten, die sich in ALS-Spezialambulanz befinden: hier bleiben die Abläufe weitgehend unverändert. Die dort erstellten Papier- oder E-Rezepte werden direkt versendet, so dass Sie selbst nicht tätig werden müssen.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe?

Sollten Sie Unterstützung benötigen oder sonstige Rückfragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:

Mail: apotheke@ambulanzpartner.de
Telefon: 030-81031410

Ihr Ambulanzpartner-Team

Die aktuelle Version der ALS-App steht kostenlos im Apple App-Store und bei Google Play zum Herunterladen bereit.