Wie können wir helfen?
< Alles Kategorien
Drucken

Wie zeigt sich ein schneller oder langsamer Krankheitsverlauf?

Gibt der Verlaufsrechner einem Verlaufswert zwischen 0,5 und 2,0 an, spricht man von einem durchschnittlichen Krankheitsverlauf. Ein Verlaufswert kleiner 0,5 beschreibt einen langsamen Krankheitsverlauf und bei allen Werten über 2,0 handelt es sich um schnellere Krankheitsverläufe.

Schlagwörter:
Vorherig Was ist der Krankheitsverlaufsrechner?
Nächste Wie funktioniert die Hilfsmittelversorgung über die ALS-App?
Table of Contents