Ambulanzpartner ist eine Forschungs- und Versorgungsplattform für Menschen mit Amyotropher Lateralsklerose (ALS) und anderen neurologischen Erkrankungen. Neben der spezialisierten Versorgung werden verschiedene Projekte der klinischen Forschung und Versorgungsforschung realisiert. In einem Forschungsverbund von ALS-Zentren in Deutschland und Österreich wird eine multizentrische, nicht-interventionelle Studie zu genetischen Faktoren der ALS durchgeführt. Werden Sie Teil unseres Teams als

Clnical Research Assistent

Clinical Research Associate (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Intensive Betreuung der Studienzentren durch regelmäßige Besuche vor Ort, telefonisch und per Mail (On-Site-Monitoring)
  • Planung, Durchführung und Dokumentation der Monitoring-Visiten an den Studienzentren
  • Pflege und Überwachung der Studiendokumentation zur Sicherstellung einer hohen Datenqualität
  • Remote-Monitoring über die Studiendatenbank (eCRF)
  • Organisation von Schulungs- und Informationsveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Zwischenberichten
  • Administrative Tätigkeiten, z. B. Pflege unternehmensinterner Datenbanken

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und sinnvolle Tätigkeit auf einem innovativen Gebiet der Medizin mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Ein kollegiales, multiprofessionelles und engagiertes Team
  • Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Im Zentrum von Berlin gelegener Arbeitsplatz (S+U Westhafen) mit schöner Aussicht
  • Team-Events und Veranstaltungen
  • Attraktive Vergütung
  • 30 bis 40 Wochenstunden

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Pharmazie bzw. Medizintechnik) oder vergleichbare Ausbildung in einem medizinischen Heilberuf (z. B. Krankenpflege, Medizinische Dokumentation o. ä.)
  • Idealerweise eine Zusatzqualifikation als Clinical Research Associate (m/w/d)
  • Berufserfahrung als CRA oder Studienassistenz von Vorteil
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes und zuverlässiges Arbeiten
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein und ein gutes Zeitmanagement
  • Motivations- und Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil

Kontakt

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Angaben zum möglichen Eintrittstermin und zu Ihren Gehaltsvorstellungen) an die folgende E-Mail-Adresse:

bewerbung@ambulanzpartner.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Herrn Prof. Dr. Thomas Meyer: t.meyer@ambulanzpartner.de.